UnterstützerInnen

...zeigen Gesicht!

Bereits 299 UnterstützerInnen stehen mit ihrem Gesicht für die ver.di Aktiven bei der Edeka-Tochter Netto. Täglich wird die Liste länger.

Folgende UnterstützerInnen stehen bereits mit ihrem Gesicht für den Aufbau einer starken ver.di bei Netto:

Ich zeige Gesicht für die ver.di-Aktiven bei Netto ...

„...weil ich will, dass Deutschland und die Welt nicht wieder zurück in die Barbarei fallen ”

Selbständiger Unterhaltungskünstler, Schauspieler und Coach

ist PatIn von:
&

„...weil nur eine solidarische Gesellschaft die Lebens- und Arbeitsbedingungen verbessern kann.”

Rechtsanwalt, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Hann. Münden, Kreistagsabgeordneter, Mitglied des Kreisvorstands von Bündnis 90 / Die Grünen

„...weil ich Gerechtigkeit am Arbeitsplatz liebe!!!!!!!”

Abteilungsleitung Fisch, EDEKA E-Center Bad Gandersheim

„...weil menschenwürdige Behandlung, faire Arbeitsbedingungen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine anständige Bezahlung selbstverständlich sein sollten und weil ich weiß, wie wichtig es ist, beim Einsatz für diese Dinge (und nicht nur hierbei) nicht allein gelassen zu werden.”

Kulturwissenschaftler

„...weil die Rechte der Arbeitnehmer_innen ein hohes erkämpftes Gut sind und es gilt diese immer wieder gemeinsam zu verteidigen. ”

stellv. Landesvorsitzender die LINKE Thüringen

„...weil ich absolut für fairen Lohn kämpfe. Hier arbeiten Menschen die teilweise eine Familie zu versorgen haben und keine billige Sklaven!”

Betriebsratsvorsitzender

ist PatIn von:

„...weil wir in diesen Zeiten weiteren Sozial- und Arbeitsplatzabbau nicht leisten können und die Menschen von ihren Löhnen leben können müssen! Dafür kämpfen wir gemeinsam!”

Mitglied des Landtages Niedersachsen, DIE LINKE., sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher, Ratsherr der Stadt Göttingen, ver.di Mitglied, ehemaliger Betriebsrat

„...weil wir alle in schweren Zeiten zusammen halten müssen!!!”

Einzelhandelskaufmann

„...weil ich finde, dass man mit Beschäftigten (und Kunden) nicht so umspringen sollte, wie hier geschehen.”

Programmierer, verdi-Mitglied

(C) 2012 Ver.di Niedersachsen/Bremen - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 21.04.2017